Agilität ganz praktisch

Portrait Thomas Jorré

In einer sich immer schneller verändernden und zunehmend komplexen Welt, erkennen mehr und mehr Organisationen die Notwendigkeit eine agile und digitale Transformation einzuleiten. Schnell wird daher der Ruf nach Methoden und Handwerkszeug laut, die die eigenen Mitarbeiter befähigen sollen, im Wettbewerb zu bestehen.

 

Leider wird dabei immer wieder übersehen, dass es nicht ausreicht ein Tool zu besitzen. Man muss damit auch umgehen können. Im agilen Kontext bedeutet das, eine agile Haltung einzunehmen, gewohnte Prozesse zu hinterfragen, vom Kunden her zu denken und die Rollen der beteiligten Mitarbeiter und Führungskräfte neu zu definieren.

 

Das ist ein herausfordernder, oft langwieriger Prozess während dessen ich Dir und Deinen Mitarbeitenden gerne hilfreiche Impulse gebe.