Artikel mit dem Tag "retrospektive"



Workhacks · 02. Februar 2020
Hast Du Dich auch schon über zu kleine Whiteboards geärgert? Über Wände, die Du nicht bekleben durftest? Dabei hast Du ein phantastisches Visualisierungstool zur Verfügung, dass Dir quasi zu Füßen liegt und meist nur darauf wartet, von Dir genutzt zu werden. Der Fußboden! Heute will ich Dir erzählen, wofür ich den Fußboden gerne nutze, wenn ich viel Platz benötige oder Themen anders erlebbar machen möchte. Neugierig? Dann lies weiter!

Workhacks · 10. November 2019
Dein Meeting ist vorbei. Das fühlt sich für Dich ganz gut an. Aber wie ist es für die Teilnehmer gewesen? Das ist gar nicht leicht zu erkennen. Denn selbst wenn die Ergebnisse noch nicht perfekt sind, können die Teilnehmer ja dennoch den Eindruck haben, ihre Zeit sinnvoll eingesetzt zu haben. Aber wie erkennst Du das?

Workhacks · 04. November 2019
Kennst Du das? Da ist ein Termin vorbei, Ideen wurden ausgetauscht und Entscheidungen wurden getroffen. Kurz darauf treffen sich ein paar der Teilnehmer an der Kaffeemaschine und lästern über die getroffenen Entscheidungen. Aber wie kann das passieren? Wieso hat denn niemand was gesagt? Und was kannst Du dagegen machen?

Workhacks · 29. September 2019
Die Zusammenarbeit im Team profitiert sehr stark von Retrospektiven und Feedback. Leider müssen dabei häufig auch unbequeme Wahrheiten ans Licht. Allzu leicht passiert es dann, dass sich jemand ausgegrenzt oder persönlich angegriffen fühlt. Dabei sollte doch eigentlich nur eine vermeintliche Tatsache auf den Tisch! Heute zeige ich Dir, wie Du solche Situationen vermeiden kannst, ohne deshalb das Thema unter den Tisch fallen lassen zu müssen.

Workhacks · 22. September 2019
Heute zeige ich Dir einen sehr einfachen und gleichzeitig vielseitig einsetzbaren Workhack. Du kannst mit der Ahaa! Wall sehr gut Ideen, Stimmungen, Fragen oder Themen über einen längeren Zeitraum sammeln.

Workhacks · 13. Juli 2019
An Ideen mangelt es nicht, auch die Bereitschaft die Idee mal auszuprobieren ist durchaus vorhanden. Aber leider verläuft das Experiment irgendwann im Sande. Heute möchte ich Dir zeigen, wie aus "einfach mal ausprobieren" ein echtes Experiment wird, das nicht einfach so einschläft, sondern entweder erfolgreich in die Praxis übernommen oder ganz bewusst beendet wird.

Haltung · 13. Juni 2019
Hast Du auch schon einmal gehört, dass man es im agilen Umfeld mit Fehlern nicht so genau nehmen müsse? "80:20 ist völlig ausreichend - wir sind ja agil!" Dazu möchte ich heute ein paar Worte verlieren und darüber schreiben, was an diesem Satz eventuell dran ist.

Methoden · 16. Mai 2019
Nachdem ich in der letzten Woche die Projektmanagement Methode Scrum vorgestellt habe, zeige ich Dir heute eine Alternative die sehr vielseitig eingesetzt werden kann! Kanban ist japanisch und heißt Signalkarte. Lies hier, wie eine uralte Idee von Toyota Dir heute helfen kann!

Persönliches · 15. Mai 2019
Letzte Woche hatte ich mal wieder das Vergnügen außerhalb von bonprix einen Workshop zu machen. Das ist jedesmal super spannend! Diesmal war es ein tolles Kontrastprogramm zum Alltag im Konzern - aber lies selbst!

Methoden · 08. Mai 2019
Letzte Woche habe ich erklärt, warum Agiles Arbeiten und Scrum nicht gleichzusetzen sind. Heute erzähle ich, was Scrum denn nun eigentlich wirklich ist und wofür Du es nutzen kannst!

Mehr anzeigen